Önosophische Stimmen ...

Unter den heiligsten Zeilen des Shakespeare wünsche ich, dass diejenigen einmal in Rot erscheinen mögen, die wir einem zur glücklichen Stunde getrunkenen Glas Wein zu danken haben.

Georg Christoph Lichtenberg
 

Stefan Schlagowsky-Molkenthin
(M.A.Phil., Önosoph)

Telefon: 0 74 65 / 90 96 37
Fax: 0 74 65 / 90 96 38

Information: Wenn Sie Informationsmaterial kostenlos zugeschickt bekommen wollen, schreiben Sie mir hier...

 
Information herunterladen als VCard

E-Mail an diesen Kontakt senden:













stilleben2.jpg
© 2019 Önosophie - Wein und Philosophie
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.